Gesundheitsvorsorge

Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche, ein Kranker nur einen.”

Der Bereich Gesund­heits­vor­sorge besteht aus ver­schie­de­nen Ele­men­ten:

Die essen­zi­elle Absi­che­rung im Fall von schwe­rer Erkran­kung beinhal­tet z.B. die pri­vat­ärzt­li­che Ver­sor­gung im Kran­ken­haus. Damit ist nicht nur die Unter­brin­gung im Ein- oder Zwei­bett­zim­mer gemeint. Viel wich­ti­ger ist, dass Sie auf den Exper­ten in sei­nem Fach­ge­biet zurück­grei­fen kön­nen.

Viele Man­dan­ten ver­bin­den Gesund­heits­vor­sorge mit Leis­tun­gen wie Brille, Zahn­ersatz, Heil­prak­ti­ker etc. Diese Berei­che sind auch inter­es­sant und wer­den von uns bear­bei­tet. Wich­ti­ger ist aber, dass Sie im Ernst­fall die best­mög­li­che Behand­lung in Anspruch neh­men kön­nen, die für eine schnelle Gene­sung sorgt.

In unse­ren Bera­tun­gen spre­chen wir über Ihre Prio­ri­tä­ten und pas­sende Lösun­gen aus dem Finanz­markt. Dabei wägen wir gemein­sam ab, was wirk­lich wich­tig für Sie ist. Anschlie­ßend fin­den wir pas­sende Pro­dukt­part­ner und Tarife.

Ist es nicht trau­rig genug, dass es in Deutsch­land eine Zwei­klas­sen­ge­sell­schaft in der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung gibt? Wir zei­gen Ihnen, wie Sie in der Gesund­heits­ver­sor­gung so abge­si­chert sind, dass die für Sie wich­ti­gen Leis­tun­gen erfüllt sind.”

Infino Finanz­be­ra­tung

Zielgruppe

alle Per­so­nen, auch Kin­der

}

Dringlichkeit

je nach Bereich dring­lich bis weni­ger dring­lich

Wichtigkeit

meist erwei­terte Absi­che­rung

Mögliche Lösungen

  • pri­vate Kran­ken­ver­si­che­rung (Voll­ver­si­che­rung)
  • Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung Zahn/stationär/ambulant
  • und mehr

Mehr Konzeptbereiche